Startseite
    Glas - und sonstige Perlen
    Töpfern
    Wolldiät
    Traditionelles
    Project Spectrum
    Adventskalender
    Knitting Olympics
    Zugsocking
    Strickmaschine
    Projekt Musterdecke
    Projekt Poncho
    Projekt Kaltfärbung
    Projekt Webkasten
    Projekt Gewichtwebstuhl
    Flachweben
    Brettchenweben
    Nadelbinden
    KnitAlongs
    Weiteres Wolliges
    Geschichtsdarstellung
    Museen & Ausstellungen
    Pütt und Pann
    Tierisches
    Privates
  Über...
  Archiv
  100 Infos....
  Anfahrt für Lichtstube
  Bau Wikizelt
  Spinnerei Linthal
  Kontakt
 

  Abonnieren
 


 
Links
   Zugfahrplan nach Kontanz, 24.Juni 2006
   Avhys Home- und Startseite
   Avhys Links


[Vor] [Zurück]
[Liste] [Zufall]
Powered by RingSurf!



https://myblog.de/avhaline

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
Fimo-Perlenkurs in Uster/CH

Schon ein paar Tage her....

Da ich gerne wissen wollte wie man richtig mit Fimo arbeitet, habe ich mich auf die Suche nach einem Anfängerkurs gemacht. Fündig wurde ich im Glascafé in Uster in der Schweiz.

Einen Samstag lang erlernten wir zu sechst die Technik des richtigen Fimo-Gestaltens. Interessant - und sicher auch ein Faß ohne Boden

Das Ausgangsmaterial (kein Fimo, sondern eine amerikanische Polymer-Knete):

Die Zwischenstufe (nach etlichem Kneten, ausrollen und zusammenbasteln) - die Kaleidoskop-Canes:

Die daraus entstandenen Perlen kann ich Euch leider noch nicht zeigen... ich muß sie erst noch schleifen...

Hier noch Perlen mit einer andern Technik hergestellt - ebenfalls noch ungeschliffen und matt:

(aber nur die brombeerroten sind von mir!)

Bilder der fertigen geschliffenen Perlen zeig ich Euch... öhm... wenn ich mich mal aufgerafft hab...

17.4.07 07:30


Werbung


Mich gibt's noch!

Nachdem Euredike heute schon eine Suchanzeige losgelassen hat..

Jaaa - mich gibt's noch, mir geht's auch gut. Ich bin nur schon lange nicht mehr dazu gekommen, die Bilder von meiner Kamera herunterzuladen und mal wieder ein paar Berichte zu tippen.. denn passiert ist natürlich schon wieder genug...

Aber das hole ich natürlich hurtig nach....

Okay - krank war ich zwischendurch auch mal. Irgendein doofer Virus hatte mich hinterrücks überfallen! Aber mittlerweile bin ich wieder fit - und voller Tatendrang...

17.4.07 10:22


Vor ein paar Wochen tauchte bei einer "Büro-Sammelbestellung" eine Anleitung von Schachenmayr für eine gestrickte Jacke auf.

Nun hatten meine Kollegin Kati ich beide überlegt, diese Anleitng nachzustricken.

Gesagt getan - Wolle wurde bestellt (Punto von Schachenmayr) und los ging's.
Wir haben uns nun gedacht - zur gegenseitigen Motivation - daß wir jeweils montags vergleichen, wer denn mit seiner Jacke nun schon weiter ist.

Hier der Stand von Montag, 23.März (aktuell abeiten wir beide am Rückenteil):

Kati's Jacke:

Und meine Jacke:

Kati hat schon kräftig vorgelegt und ist im Längen (oder Reihen...) voraus.

Mal sehen, wer den längeren Atmen hat.

28.3.07 14:20


Fädelkurs

Freitag hab ich mal wieder versucht, etwas für meine Bildung zu tun

Die hiesige VHS hatte einen Kurs für's Perlenfädeln augeschrieben. Wobei ich sagn muß, es war wohl mehr einWorkshop, wo man unter Anleitung und Hilfestellung etwas fädeln konnte.

Denn nun sitze ich wieder genauso ideenlos vor meinen Perlen -und weißnicht, was damit anfangen. Ich glaube, für's Fädeln braucht's halt nochmal ein anderes, kreatives Talent als für's Perlenmachen...

Aber hübsch ist mein Erstlingswerk (im Kurs) geworden - hätte ich alleine sicher nicht so hinbekommen....

 

 

25.3.07 18:40


Ein paar Perlchen gab's letzte Woche auch...

Nix weltbewegendes.. ein paar Dots, eine Perle mit Twistie.

18.3.07 15:18


[erste Seite] [eine Seite zurück]  [eine Seite weiter] s



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung